Wir sind ein führendes Unternehmen für wiedergewonnene Kraftstoff-Lösungen.

Wir sind sehr stolz auf das, was wir tun. Nämlich wiedergewonnene Kraftstoffe. Abgeleiteter Kraftstoff, fester rückgewonnener Kraftstoff, Holzabfälle und gefährliche Abfälle.

Abgeleitete Brennstoffe umfassen nicht gefährliche kommunale und gewerbliche Abfälle, die sortiert und verarbeitet wurden, wobei Wertstoffe, organische Stoffe und Feinstoffe entfernt wurden, sodass sie bereit sind, Abfallentsorgungsanlagen zuzuführen.

Wir sammeln abgeleitete Brennstoffe von Entsorgungsunternehmen in Großbritannien und liefern sie an Kraftwerke in Nordeuropa und Skandinavien.

Mit einem unvergleichlichen Verständnis der Abfall- und Recyclingbranche sind wir ein preisgekrönter Pionier bei der Beschaffung, Spezifikation und Verteilung von RDF.

Deshalb bieten wir eine vollständige Supply-Chain-Lösung für Unternehmen wie Ihres.

Andusia are pleased to announce we have recently signed a contract renewal with RDF producer, MG Recycling Ltd.

The new contract looks to ship 375 tonnes of RDF per week, over a 12-month contract 🥳

More info 👉 http://ow.ly/fXj350HyIFb

Andusia report the Malvern Clinical Waste plant is running smoothly. With capacity being maintained after being operational for 12-months, Andusia gives insight to future improvement plans, as well as reporting on recent progress.

Read more👉http://ow.ly/37VJ50HsGP8

Touchdown in Copenhagen!🥳

Our latest vessel, Lady Anneke, was loaded at Chatham Docks on Thursday 13th January with 2800 tonnes of RDF and arrived safe and sound in Copenhagen on Sunday! Get in touch to see how bulk shipping solutions could work for you📞

2

Fancy a look round our new office? We’ve been moved in a while now but have been making the place feel like home by adding some final touches. Andusia are delighted to now be now fully settled in, featuring some sparkly new wall graphics!

More👉http://ow.ly/CYh050HqGcw

Bon voyage to our first shipment of 2022!👍

Our latest vessel, Lady Anneke, was loaded at Chatham Docks on Thursday 13th January with 2800 tonnes of RDF. The vessel is due to arrive in Copenhagen on Sunday, ready for unloading on Monday 17th January.

3